Madeira
Kommentare 2

Liebenswerte Hotels auf Madeira (2/3): Hotel Atrio in Calheta

Teil 2 von 3 meiner Hotelempfehlungen für Madeira. Es geht in den Süden.
Das kleine Land-Hotel Atrio liegt schön abgelegen in den Höhen zwischen Calheta und Prazeres. Vom Flughafen ist es ein bisschen Fahrerei, aber im Urlaub hat man ja Zeit ;-) Die Hotelleitung ist deutschsprachig, ebenso wie die meisten Gäste.

Wohnen und Essen im Atrio

Die meisten der 14 Zimmer befinden sich in der zweistöckigen, typisch rot gestrichenen Quinta, in deren Mitte ein schöner Innenhof angelegt ist. Weitere Zimmer gibt es unterhalb des Pools, die sogenannten „Gartenzimmer“, die alle nebeneinander liegen und eine Terasse mit seitlichem Blick auf den Atlantik haben. Besuch von der Hauskatze ist so gut wie garantiert.
Spielen mit der Hauskatze | Waldspaziergang.org

Das Frühstück habe ich in sehr guter Erinnerung (mit selbst gemachter Marmelade), das gemütliche Abendessen à la carte ebenso. Schön war es, im Restaurant zu sitzen, sich durch die Menü-Karte zu futtern, begleitet von portugiesischem Bier oder Wein. Ganz besonders nett fand ich auch die Kaminbar mit Vertrauenskasse und Bibliothek. Hier kann man nach dem Abendessen noch ein bisschen sitzen, etwas Nettes trinken und in den vielen Büchern stöbern.

Das Restaurant kann man übrigens abends auch als Nicht-Gast besuchen.

Madeira im Mai …

… kann warm sein, muss es aber nicht. Der Mai 2011 war unbeständig und kühl. Abends draußen sitzen ging nicht, dazu war es einfach zu frisch. Eine Komponente, die man hier gern beachten darf: das Hotel liegt in 500 Metern Höhe … je höher, je kühler … Wer es also potenziell wärmer möchte, muss weiter nach unten ziehen, z. B. nach Jardim do Mar an die Küste. Man merkt den Temperaturunterschied deutlich.

Zu Fuß zum Wandern

Vom Atrio aus kommt man auch zu Fuß (wenn auch erst einmal kräftig die Straße bergauf) zum Levada-Wandern: Die Levada Nova liegt ganz in der Nähe und führt durch aromatisch duftenden Eukalyptuswald. Die Wanderung ist im Rother Wanderführer als Nummer 48 aufgeführt.
Wandern an der Levada Nova | Waldspaziergang.org

Mein Fazit

Tolle Lage, tolles Konzept, familiäre Atmosphäre. Eingebettet in Madeiras Landleben ist das Atrio super für Ruhesuchende, die sich in der Natur wohl fühlen und denen es nichts ausmacht, abends kein großes Nachtleben vor der Tür zu haben. Man kann hier sehr gut essen, morgens und auch abends. Ein Mietwagen erleichtert das Erkunden der Insel.

Meine Hotelempfehlungen für Madeira*

Teil 1: Quinta Perestrello in Funchal

Teil 2: Hotel Atrio in Calheta

Teil 3: Quinta do Furao in Santana

*Die Empfehlungen sind von mir persönlich für dich. Keine Auftragsarbeiten. Sonst wären sie als solches gekennzeichnet.

PS: Möchtest du dich mit Madeira-Freunden austauschen? Dann werde doch Mitglied unserer Facebook-Gruppe! Wir sind alle total nett :) und können richtig gut Fragen zu unserer Lieblingsinsel beantworten. Komm vorbei!

Kategorie: Madeira

von

Hi, ich bin Berit. Ich liebe Madeira und alles, was grünt und blüht. Hier auf Waldspaziergang.org findest du eine Menge Infos für deinen Madeira-Urlaub und andere naturschöne Gegenden Europas. Komm mit an die Levadas, durch Wälder, über Berge und Ozeane.
Starte hier.

2 Kommentare

  1. immer wenn ich bei dir artikel lese, werde ich gechillt und möchte unbedingt wandern gehen. danke für deine inspirationen und die tollen fotos!
    lg m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.