Anderswo, Deutschland
Kommentare 2

Landpartie auf Gut Wotersen

Rein ins Auto, von Hamburg eine halbe Stunde durchs schöne Schleswig-Holstein über Autobahn und Landstraße gefahren – schon ist man auf Gut Wotersen.

Auf dem Gutsgelände mit dem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert sind neben viel Natur mittlerweile auch Kunst und Kultur zu Hause: Eine Keramik- und eine Bildhauerwerkstatt haben hier ihren Kreativraum gefunden und im Sommer ist das Gut eine der Spielstätten des Schleswig-Holstein Musik Festivals.
Bildhauerwerkstatt Wotersen | Waldspaziergang.org
Wohnhäuser Wotersen | Waldspaziergang.org

Mein mittelaltes Hansestadt-Herz fliegt voll auf die großen Fachwerk- und Backsteinbauten, die hier stehen. In ihnen finden Weihnachtsmärkte, Messen und Konzerte statt, ein paar andere werden weiterhin für den Landwirtschaftsbetrieb genutzt.
Gut Wotersen | Waldspaziergang.org
Haferscheune Wotersen | Waldspaziergang.org

Eine Allee aus alten Linden zum Spazierengehen:
Lindenallee Wotersen | Waldspaziergang.org
Alte Linden in Wotersen | Waldspaziergang.org

Und ringsum Felder und Wälder … jaaa, eine kleine Schreib- und Kreativwerkstatt könnte ich mir hier auch gut vorstellen …
Feld um Wotersen | Waldspaziergang.org
Was man auf Gut Wotersen sonst so machen kann: spazierengehen, radfahren, essen, meeten, heiraten und feiern. Muss ja nicht in dieser Reihenfolge sein ;-)

Kategorie: Anderswo, Deutschland

von

Hi, ich bin Berit. Ich liebe Madeira und alles, was grünt und blüht. Hier auf Waldspaziergang.org findest du eine Menge Infos für deinen Madeira-Urlaub und andere naturschöne Gegenden Europas. Komm mit an die Levadas, durch Wälder, über Berge und Ozeane. Starte hier.

2 Kommentare

  1. Ich bin ein hollanderin. Bitte entschuldigen mier? Aber mier Deuts est wenig! Das Gut Wotersen Herrenhaus est sehr schon! In jahre 1980 has der serie der Guldenburg dort entspielt, sehr schon. Aber ich hab kein DvD dortvon, sehr schade!
    Viele Gruben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.