Alle Artikel in: Madeira

Madeira: Unendlich viele Wanderwege, atemberaubende Berglandschaften und nette Menschen machen die schöne Insel im Atlantik zu einem Wohlfühl-Reiseziel.

Berits Fewo-Tipps | Waldspaziergang.org

Meine Fewo-Tipps. Ruhig wohnen und die Natur genießen.

Hier findest du Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die wir bisher ausprobiert haben und die ich als besonders empfehlenswert ansehe. Natürlich haben wir schon viel mehr bewohnt, doch dies sind unsere “Geheim-Tipps”. Alle sind ruhig gelegen und haben viel Natur drum herum. Als sensitiver Mensch merke ich außerdem immer, ob jemand mit dem Herzen dabei ist. Sehr wichtig für mich. Was anderes kommt mir hier nicht in die Tüte ;-) In Klammern steht unser Besuchszeitraum. 

Madeira Fanal Feenwald

Mystisches Grün: Der Feenwald auf Madeira

Obwohl wir nun schon einige Male auf Madeira waren: Den zauberhaften Feenwald haben wir erst bei unserem 3. Aufenthalt entdeckt. Auf gehts in den alten Lorbeerwald von Fanal. Alte Lorbeerbäume im Fanal Dieser alte Wald hat (nicht nur von mir) den Spitznamen “Feenwald” bekommen. Der Feenwald liegt im Gebiet Fanal im Nordwesten der Insel und ist Teil des großen Lorbeerwaldgebietes auf Madeira. Im Feenwald stehen Bäume, die schon ein paar Jahrhunderte alt sind. Manche von ihnen sollen schon hier gestanden haben, als Madeira 1419 entdeckt wurde. Kann man sich das vorstellen? Diese alten Gestalten sind mit Flechten behangen und moosbewachsen, es ist kühl und feucht, oft zieht hier Nebel durch.